Strich mit Punkt

Ihr Architekt in Feldkirch -
Dipl. Ing. Arch. Vito Mussner

Gebäude sind für Menschen

Die Kunst bei der Planung eines Neubaus liegt darin, Formen zu entwickeln, die dem Betrachter gefallen, dabei aber zugleich Innenräume zu konzipieren, die die Ansprüche ihrer Benutzer zu ihrer vollen Zufriedenheit erfüllen. Sie sollen sich wohlfühlen, ob es sich um Ihr neues Zuhause handelt oder um Ihr Unternehmen. Zusätzlich müssen das Umfeld sowie die verfügbare Grundfläche berücksichtigt werden, denn am Ende soll der Neubau kein Fremdkörper in einer gewachsenen Umgebung sein, sondern ein Objekt, das sich harmonisch einfügt.

Beratung und Planung als Basis

Ohne sorgfältig und professionell ausgearbeitete Pläne lässt sich kein Bauvorhaben realisieren. Aber noch davor steht das Gespräch, die Beratung. Schließlich sollen Ihre Wünsche an Anzahl und Größe der Räume, an bauliche Besonderheiten, wie zum Beispiel Barrierefreiheit, bei der Planung berücksichtigt werden. Einen weiteren wichtigen Faktor stellt die Energieberatung dar, damit Ihr Objekt ein wirtschaftliches und umweltschonendes Heizsystem bekommt, vielleicht sogar mit einer zusätzlichen Stromversorgung.

Strich mit Punkt
Strich mit Punkt

Der Architekt IN FELDKIRCH für Ihr Bauvorhaben

Ihr Spezialist für Sanierung oder Umbau

Wenn Ihnen Ihr Haus zu groß geworden ist und Sie es in zwei Wohnungen unterteilen möchten, oder wenn es schon alt ist, über keinerlei Dämmung verfügt und die Heizkosten längst ein vertretbares Maß überschreiten, wird es Zeit für einen Umbau oder eine Sanierung. Natürlich kann das auch miteinander kombiniert werden. Durch klärende Gespräche finden wir heraus, welche Wünsche Sie haben, wobei ich Sie natürlich ausführlich berate. Erst dann erfolgt die Planung.

Energieausweis, Förderungen und mehr

Im Zuge der Energieberatung oder Planung für eine Sanierung stehe ich Ihnen auch gerne zur Seite, wenn es um Förderungen geht – auf welche Sie Anspruch haben oder wie Sie vorgehen sollten. Ich erstelle auch einen aktuellen Energieausweis für Ihre Immobilie, damit eine energetische Bewertung vorliegt. Für Mehrparteienhäuser erstelle ich Nutzwertberechnungen, damit Sie fassbare Zahlen in der Hand haben. In vielen Fällen übernehme ich für ein Bau- oder Sanierungsvorhaben auch die Bauleitung.

erfahren Sie mehr zum Gutachten Strich mit Punkt

Über mich

Architektur ist Freude am Entwickeln, an unterschiedlichen Situationen zu arbeiten, viele Aufgaben bestmöglich zu lösen und pfiffige Ideen zu haben. Es ist ein Begegnen mit Menschen, deren Aspekte anhören, die Wünsche aufnehmen und umsetzen, so dass etwas entsteht, an dem alle Freude und Spaß haben. Hier sehe ich meinen Beruf. Auch wenn heutzutage der technische Aspekt der künstlerischen Ideologie viel weggenommen hat, bereitet mir der Beruf viel Freude.

Um doch noch zu mir zu kommen,
einige Details über mich:

Nach der Schule verschlug es mich einige Jahre in einen kunsthandwerklichen Beruf. Nachdem ich nebenbei maturierte, reifte der Entschluss, Architektur zu studieren. Dies verwirklichte ich dann mit Freude, bis nach einigen Jahren dann der Abschluss mit einer Diplomarbeit über Slums in Indien kam. Nach dem Studium kam ich ins Ländle, wo ich in einigen Architekturbüros Erfahrung sammeln konnte. Danach arbeitete ich einige Jahre bei einem planenden Baumeister, bei dem ich ein sehr vielfältiges Betätigungsfeld hatte. Von der Planung, Bauleitung, Erstellung von Statik-Plänen, Kostenermittlung, bis hin zur Sicherheitskoordination und der Lehrlingsausbildung. 

In den letzten Jahren gesellte sich auch die Energieberatung dazu. Ich habe mich immer fortgebildet und konnte sogar während einer längeren Reise nach Südamerika jungen Leuten mein Wissen weitervermitteln. Nach dieser Reise war es endlich soweit, ich gründete mein eigenes Büro. Ich habe mich auf Planungen und Sanierungen spezialisiert, sowie auf Beratung, auch als Energieberater für eine lokale Bank. In letzter Zeit, aufgrund weiterer Fortbildungen, zusätzlich auf Gutachten und Parifizierungen.

1984-86

Besuch der Kunstlehranstalt St. Ulrich

1986–92

Arbeit als Fassmaler

1992

Matura an der Kunstlehranstalt St.Ulrich

1992–2000

Architekturstudium an der TU-Graz

2000 

Diplom an der TU-Graz

2003

Ziviltechnikerprüfung in Venedig

2014

allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger 

1992–96 

Ferialpraktikum in verschiedenen Büros

1996–2000

Mitarbeit (ferial) im Büro Comploj, St.Ulrich

2001–02 

als Architekt im Büro Bügelmayer in Dornbirn

2002–03 

als Architekt im Büro Kaufmann Hermann in Schwarzach

2003–04

als Architekt im Büro coarchitects in Göfis

2004-09

im Bauleitungsbüro Friedrich Feuerstein als: Bauleiter, Planer,

Baukoordination, Lehrlingsausbilder, Energieberater und Sanierungsberater

2009-10

Reise nach Südamerika

seit 2010

Eigenes Büro in Feldkirch

Vereinstätigkeit:

1986-91

Ausschuss Grupa di Jëuni und Nëus Jëuni Ghërdeina

1991-92

Präsident des Kreises für Kunst und Kultur in St.Ulrich

2008-16

im Ausschuss von Slow Food Vorarlberg

Seit 2016

Präsident von Slow Food VorarlbergType text here

zum Werksverzeichnis

Die Sachverständigen

Sachverständige sind in ihrem Fachgebiet kundige Ermittler, erfahrene Deuter und verständliche Darsteller von Vorgängen, die nicht Fachkundigen sonst verborgen oder unverständlich blieben. Die folgenden Seiten beschreiben ihre Tätigkeit und helfen bei der Auswahl der geeigneten Experten.

Ich bin Sachverständiger für Hochbau und Architektur (72.01) und Sachverständiger für Nutzwertfeststellung, Parifizierung (94.70)

Nutzwertberechnung

Durch die Nutzwertberechnung wird das Verhältnis der Eigentumsanteile der einzelnen Miteigentümer (z. B. eines Wohnhauses) untereinander bestimmt. Durch die Nutzwertberechnung wird auch erstmals der Berechnungsschlüssel festgelegt. § 9. (1) des WEG 2002 lautet wörtlich: "Die Nutzwerte sind durch das Gutachten eines für den Hochbau zuständigen Ziviltechnikers oder eines allgemein beeideten und gerichtlich zertifizierten Sachverständigen für das Hochbau- oder das Immobilienwesen zu ermitteln." Die Parifizierung ist ebenfalls die Basis für die von allen WohnungseigentümerInnen zu unterfertigenden Wohnungseigentumsverträge. Hierbei ist zu beachten, dass es sich bei einer Nutzwertfestsetzung um einen zivilrechtlichen Vorgang handelt und dies nicht mit dem baurechtlichen Vorgang, der Zustimmung zum Bauantrag für die Baugenehmigung, zu verbinden ist. Die Zustimmung von Parteien zur Baugenehmigung begründet keinen Verzicht auf das Entgelt für die Nutzwertabgabe.

Der Energieausweis

Der Energieausweis ist ein Dokument, das ein Gebäude energetisch bewertet. Ausstellung, Verwendung, Grundsätze und Grundlagen der Energieausweise werden in Österreich durch die jeweiligen Landesgesetze und das Energieausweis-Vorlage-Gesetz (EAVG) vom 19. Mai 2010. Der Energieausweis ist bei Neubau, Verkauf, Vermietung und Beantragung der Förderung unerlässlich. Ich erstelle für Sie Energieausweise und Sanierungsberatungen.

Linie mit Punkt

Dipl. Ing. Arch. Vito Mussner, Ihr Architekt in Feldkirch

Wenn Sie Fragen haben oder einen Termin für ein erstes Gespräch vereinbaren möchten, rufen Sie mich am besten an unter +43 664 730 654 34 oder Sie schicken mir das Anfrageformular.

Linie mit Punkt

Links

Ich übernehme keine Verantwortung für die Verfügbarkeit oder den Inhalt der verlinkten Websites und hafte nicht für Schäden, die Ihnen durch den Zugriff auf solche Websites entstehen.

1996-2000
Büro Comploj, St. Ulrich, als Ferialpraktikant
Entwurf, Planung

2001-02
Büro Bügelmayer Dornbirn
Entwurf, Planung

2002-03
Büro Kaufmann Schwarzach
Planung, Wettbewerbe

2003-04
Büro coarchitects Göfis
Entwurf, Einreichung, Polier- und Detailplanung, Wettbewerbe

2004
kurze Lehrtätigkeit an der Escuela artesanal in Chacas, Perú

2004-09
Bauleitungsbüro Friedrich Feuerstein:
Bauleitung, Entwurf, Einreichung, Polierpläne, Detailpläne, Statik Pläne, Baukoordination, Lehrlingsausbildung, Energieberatung, Sanierungsberatung

seit 2009 
Berater im Wohncenter der Raiffeisenbank Feldkirch, Energie- und Sanierungsberatungen

2010
Lehrtätigkeit an der Escuela artesanal in Chacas, Perú

ab Ende 2010
eigenes Büro

2010
Bauleitung Lins Feldkirch

2011
Bauleitung Werle-Drexel Hohenems

2011-12
Haus Fink Gisingen

2011-12
mehrere Häuser für die Firma LELO

2011-12
Umbau Haus Greber Alberschwende

2012
Projekt Konzept Afterscool

2012
Entwurf Haus Schiretz in Andelsbuch

2012
Entwurf Zubau Toplak Lauterach

2013-14
Haus Maldoner Müselbach

2013
Wettbewerb Volksschule Herrenried Hohenems

2014
Umbau Bad Martin Feldkirch

2014
Haus Burtscher Stallehr

2014
Entwurf Umbau Blümel Feldkirch

2014
Altes Zollhaus Frastanz

2014
Entwurf Pavillon Wehinger Feldkirch

2014
Flugdach Meitz Feldkirch

2014
Haus Laporta Feldkirch

2014
Umbau Fraisl Satteins

2014-15
Bauleitung Sanierung Haus Ammann Bürs

2015
Bad Seitz Heerbrugg

2015
Entwurf Haus Heinisch Nenzing

2015
Erweiterung Demir Feldkirch

2015
Umbau Galuragasse Feldkirch

2015-16
Zubau Wetz Frastanz

2015
Bauleitung Martin Feldkirch

2015-16
Gasthof Krone Langenegg (mit Ralph Broger)

2016
Fahrzeughalle in Lingenau

2016
Terrassensitzplatz in Frastanz

2016
Sanierung einer historischen Wohnung in Feldkirch

2016-17
Projekt Aufzug in einem historischen Gebäude Feldkirch

2016-17
Zubau Liepert Feldkirch

2016-17
Verschiedene Bauleitungen, Umbauten, Sanierungen

2017
Bau eines Einfamilienwohnhauses in Gurtis

2014-15
Prüfung und Eintragung zum "allgemein beeideten und gerichtlich zertifizierten

Sachverständigen" für die Gebiete:

72.01 Hochbau und Architektur

94.70 Nutzwertfeststellung, Parifizierung

2010-17
über 100 Energieausweise

2010-17
etliche Beratungen für die Raifffeisenbank Feldkirch

2010-15
Sanierungsberatungen

ab 2015
Nutzwertberechnungen

2010-16
Planungsleistungen für andere Büros